Bierans Bier

Was zeichnet es aus?


Eine neue Sorte geht an den Start:

 Ab dem 15.Oktober ist das neue dunkle Weizenbier fertig. Mein aktuelles Lieblingsbier ist dann im Hofladen Meins in Kronsforde sowie bei mir vorrätig.
Weiterhin sind handgefertigte Flaschenträger in begrenzter Anzahl bei mir erhältlich.

Meine Biere  

Die Sorten (alle obergärig) 

Neu: Weizen (dunkel)

Trotz seiner dunklen Farbe schmeckt es frisch, im Nachtrunk samtig mit leichten Röstaromen.


Ale (gut gehopft)

kräftiges Bier mit satter Farbe und deutlicher Hopfung, leicht fruchtig.

Ale (mild)

Vom Charakter dem Vorgänger ähnlich, jedoch milder und dezenter gehopft. Vielleicht ein gutes Bier zum Einstieg?

Weizen (hell)

Klassisches goldgelbes Weizenbier, spritzig erfrischend mit leichter Citrusnote

Landbier (fein gehopft)

Wohl schmeckend abgerundet und mit dem sehr feinen Aroma von Simcoe-Hopfen.




Wie kam es dazu, dass ich Bier braue?

Jugendschutz?!

Natürlich verkaufe ich kein Bier an Jugendliche unter 16 Jahren