Bierans Bier

Was zeichnet es aus?


Es gilt eine neue Biersorte zu probieren!

Ab sofort biete ich neben den bekannten Sorten auch ein Dinkelbier an.
Beim Hoffest auf dem Friederikenhof haben bereits etliche Neugierige diese Spezialität probieren können. Im dortigen Restaurant wird es künftig wie auch mein Landbier ausgeschenkt.

Weiterhin sind natürlich alle Sorten im Hofladen Bauer Meins in Kronsforde, beim REWE-Markt in Ratekau sowie bei mir direkt erhältlich.

Meine Biere  

Die Sorten (alle obergärig): 

Dinkelbier 

Ein Bier das moderat gehopft, neutral vergoren als recht helle süffige Spezialität überzeugt.

Weizen (dunkel)

Trotz seiner dunklen Farbe schmeckt es frisch, im Nachtrunk samtig mit leichten Röstaromen.


Ale (gut gehopft)

kräftiges Bier mit satter Farbe und deutlicher Hopfung, leicht fruchtig.


Landbier (fein gehopft)

Wohl schmeckend abgerundet und mit dem sehr feinen Aroma von Simcoe-Hopfen.




Wie kam es dazu, dass ich Bier braue?

Jugendschutz?!

Natürlich verkaufe ich kein Bier an Jugendliche unter 16 Jahren